homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
EHRENKOLLOQUIUM
Gedenken an den Zoologen Professor Rolf Gattermann
  15.11.2006
 


Ein Ehrenkolloquium zum Gedenken an den im Sommer verstorbenen Zoologen Prof. Dr. Rolf Gattermann veranstaltet am Freitag, 17. November, das Institut für Biologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Professor Gattermann war Leiter der Arbeitsgruppe Allgemeine Zoologie/ Verhaltensbiologie, über zwei Wahlperioden Dekan des Fachbereichs Biologie sowie Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften. Am 30. Juni verstarb der 56-Jährige unerwartet. Ihm zu Ehren haben seine Kollegen nun ein wissenschaftliches Kolloquium organisiert.

Am Freitag, 17. November, gibt es zunächst um 10 Uhr eine Gedenkveranstaltung in der Aula der Martin-Luther-Universität (Löwengebäude). Dabei hält Prof. Dr. Elmar Peschke, Institut für Anatomie und Zellbiologie, eine Laudatio auf den Verstorbenen. Prof. Dr. Katherine Wynne-Edwards von der Queen's University in Ontario (Kanada) spricht in einem Vortrag über "Große Erkenntnisse durch kleine Hamster".

Auch beim Symposium, das von 14 Uhr bis 18.30 Uhr im Auditorium Maximum stattfindet, geht es um Hamster. Thematisiert werden die Faktoren Verwandten-Erkennung, Systematik, Verhalten sowie Wohlergehen und Stress. Experten aus Russland, den Niederlanden und den USA halten englischsprachige Fachvorträge.

Die Veranstaltungen sind öffentlich.


Ansprechpartner:
Prof. Dr. Gerald Moritz
Institut für Biologie
Tel.: 0345 55-26430
E-Mail: gerald.moritz@zoologie.uni-halle.de

(Carsten Heckmann, Pressereferent)

 
  15.11.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg