homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
ARTE STRAHLT STUDENTISCHEN KURZFILM AUS
In Paris prämierter "Spaziergang" von Andreas Mohrig kommt auf den Bildschirm
  21.11.2006
 


Der studentische Kurzfilm "Spaziergang" des halleschen Studenten der Medien- und Kommunikationswissenschaften Andreas Mohrig wird als Teil der Fernsehsendung "Rush" am Dienstag, 28. November, um 15 Uhr auf dem europäischen Kulturkanal ARTE ausgestrahlt.

Im Rahmen der Sendung werden die besten Beiträge der ARTE-Aktion "Rush" gezeigt. Von 1999 bis 2005 bot das Projekt jungen Talenten an europäischen Filmhochschulen und Universitäten die Gelegenheit, mit professionellem Filmmaterial zu arbeiten. An alle Teilnehmer wurde jeweils die gleiche Auswahl von Rohmaterial zu einem Dokumentarfilm verteilt. Thematisiert wird darin die Industrialisierung der Nahrungsmittelproduktion. Aus den Originalaufnahmen haben die Studierenden eigene Versionen geschnitten, die nicht nur eine eigenständige Auseinandersetzung mit dem Thema darstellen, sondern auch originell mit dem dokumentarischen Material umgehen.

Andreas Mohrigs "Spaziergang" ist ein experimenteller Kurzfilm, der mit dem dokumentarischem Material eine fiktionale Geschichte erzählt. Der Film entstand im Wintersemester 2003/04. Bei der Projektauswertung in Paris im Mai 2004 wurden drei hallesche Kurzfilme präsentiert. "Spaziergang" erhielt das Prädikat "sehr gut" und wurde als besonders gelungener Beitrag zur Gruppe der drei besten Filme gezählt (es gab keine Ränge).

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Prof. Dr. Gerhard Lampe
Tel.: 0345 55-23580
E-Mail: gerhard.lampe@medienkomm.uni-halle.de

Silke Mühl M.A.
Tel.: 0345 55-23627
E-Mail: silke.muehl@medienkomm.uni-halle.de

Andreas Mohrig
Tel.: 0179 92 18557
E-Mail: andreas.mohrig@web.de

 
  Ute Olbertz, 21.11.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg