homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
NEUR TREND in der MATERIALFORSCHUNG und WERKSTOFFENTWICKLUNG
 
Strukturen im Mikro- und Nanobereich bestimmen in zunehmenden Maße die Materialforschung und die Entwicklung neuer Werkstoffe für vielfältige Anwendungen. Diesen aktuellen Trend aufgreifend, widmet sich das 10. Symposium "Elektronenmikroskopie in der Materialforschung" dem Schwerpunkt "Deformationsmechanismen in mikro- und nanostrukturierten Polymeren" am 19./20. Mai 2005.

Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude (Hörsaal XIII) auf dem Universitätsplatz in Halle (Saale) statt und beginnt am 19. Mai, 13.15 Uhr.
International anerkannte Wissenschaftler aus Europa, Asien und den USA stellen in Vorträgen und auf Postern ihre neuesten Forschungsergebnisse zur Diskussion.
Das Symposium wird vom Institut für Werkstoffwissenschaft der Martin-Luther-Universität und vom Institut für Polymerwerkstoffe e. V. unter der Leitung von Prof. Dr. Goerg H. Michler veranstaltet.

Infos im Netzt unter http://www.micromechanics.de

(Dr. Reinhold Godehardt, Ingrid Godenrath, 12. Mai 2005)

Ansprechpartner:
Dr. Reinhold Godehardt
Tel.: 03461 46 2562
E-Mail: